Kopfzeile

Logo web1

Zukunft vor Ort/Logo

Logo web1

Zukunft vor Ort

Freiwilligendienst mit dem Förderprogramm weltwärts

  • Freiwilligendienst mit dem Förderprogramm weltwärts

    Logo Weltwaerts

    Kinderhilfe Westafrika e.V. bietet als zertifizierte Entsendeorganisation Einsätze in Ghana und Benin an. Die Dauer des Einsatzes beträgt in der Regel 12 Monate, sie kann auf bis zu 24 Monate verlängert werden.

    Ansprechpartnerin:

    michaela l

    Michaela Laurin

    Montag bis Freitag: 9.00 bis 17.00 Uhr

    Telefon: 0 36 61 - 61 22 81

    Telefax: 0 36 61 - 61 22 82

    Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

     

     

  • Voraussetzungen zur Teilnahme

    • Du bist zwischen 18 und 28 Jahren alt.
    • Du hast die deutsche Staatsbürgerschaft oder ein dauerhaftes Aufenthaltsrecht.
    • Du hast einen Hauptschul- oder Realschulabschluss mit abgeschlossener Berufsausbildung, Fachhochschulreife oder Allgemeine Hochschulreife.
    • Du bist körperlich gesund, d.h. physisch und psychisch belastbar und stabil, um einen Freiwilligendienst im Ausland zu absolvieren.
    • Du hast gute Kenntnisse der englischen oder französischen Sprache (für Ghana Englisch, für Benin Französisch).
    • Du bist interessiert an den Kulturen und Lebensverhältnissen in unseren Gastländern.
    • Du bist offen und lernbereit, um Dich in einer fremden Umgebung und Kultur zurechtzufinden und zu leben.
    • Du bist bereit, engagiert und tatkräftig in einem Projekt der Kinderhilfe Westafrika e.V. bzw. unserer Partnerorganisationen vor Ort mitzuarbeiten.
    • Du bist bereit nach Deiner Rückkehr nach Deutschland Deine Erfahrungen einzubringen und Dich in der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit zu engagieren.
    • Du bist bereit, Dich für eine Teilnahme an dem fachlich-pädagogischen Begleitprogramm zu verpflichten im Umfang von 15 Seminartagen zur Vorbereitung (10 in Deutschland, 5 im Einsatzland), 5 Seminartagen Zwischenseminar vor Ort, 5 Seminartagen nach der Rückkehr sowie einer regelmäßigen Kommunikation mit einer fachlich-pädagogischen Begleitung hier in Deutschland.
    • Du respektierst christliche Werte.

     

    Wir bieten

    • eine familiäre Atmosphäre und Betreuung als kleine Entsendeorganisation
    • einen einjährigen weltwärts-Freiwillligendienst in Ghana oder Benin an verschiedenen Einsatzorten
    • Zusammenarbeit und Zusammenleben mit Einheimischen, Einblicke in die Kulturen
    • sozialdiakonische Arbeitsfelder
    • persönliche Betreuung 
    • umfassende und zielgerichtete Vorbereitung auf den Auslandsaufenthalt
    • Vorbereitungsseminar, Zwischenseminar, Nachbereitungsseminar
    • die Möglichkeit, persönliche Arbeitsschwerpunkte zu setzen und eigene Projektideen in die Arbeit einfließen zu lassen

     

     

  • Finanzierung weltwärts-Freiwilligendienst in Ghana und Benin

    Das weltwärts-Programm wird zu 75 % vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) gefördert. Damit sind folgende Kosten für Deinen Freiwilligendienst gedeckt:

    • Unterkunft und Verpflegung im Gastland
    • Versicherung (Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung)
    • alle dienstlichen Reisekosten im In- und Ausland
    • monatliches Taschengeld von 100 Euro
    • Teilnahme an Seminaren
    • Impfkosten (sofern die Krankenversicherung diese nicht übernimmt)

     
    Du hast folgende Kosten selbst zu tragen:

    • Visum - Kosten für Beantragung und Übersetzung eines dafür notwendigen polizeilichen Führungszeugnisses variieren!


     

  • Einsatzstellen für Freiwillige in Ghana und Benin

  • Erfahrungsberichte

    Wie andere Freiwillige ihre Zeit in unseren Projekten erlebt haben, erfährst Du hier.   Weiterlesen

     

  • Weitere Informationen

    Wichtige Links:

     

    logo weltwaerts150 

     

    BMZ Logo 180 

Social Sharing

Logos FWD

engagement global

BMZ Logo 180

Qualitts Siegel 200

Lg ventao klein 180